Wanha tehdas, Rovaniemi

Wanha tehdas, Rovaniemi

Die Wanha tehdas (Old Factory) von Marttiini befindet sich am Rande des Zentrums von Rovaniemi, neben dem Arktikum.

Das Gebäude dieser alten Fabrik von Marttiini ist ein wesentlicher Bestandteil der Geschichte der Stadt Rovaniemi. Sie wurde 1940 im Winterkrieg fertig gestellt, jedoch während des Lapplandkriegs in der Schlacht von Rovaniemi beinahe zerstört. Das Gebäude blieb auf wundersame Weise von der Zerstörung verschont. Ein tapferer kleiner Junge hatte sich im Ofen der Fabrik versteckt und sah, wie Soldaten Sprengstoff im Gebäude platzierten. Er verhinderte die versuchte Sprengung. Der Junge konnte das Gebäude vor der vollständigen Vernichtung retten. Die Fabrik hatte zwar schwere Brandschäden, wurde aber direkt nach dem Krieg wieder zu ihrem früheren Glanz zurückgeführt. Die Messeherstellung blieb in diesem Werk bis Anfang der 1970er Jahre in Betrieb.

Nach einigen Jahrzehnten der Ruhe wurde das Gebäude 1998 unter der Aufsicht der Nationalbehörde für Altertümer als Renovierungsprojekt für die Wohnungsbaummesse von Rovaniemi restauriert. Auch der Fabrikverkauf von Marttiini kehrte zu dieser Zeit zu seinen Wurzeln zurück und wird weiterhin in diesem Gebäude fortgesetzt. Die Verkaufsstelle in der Old Factory bietet außerdem eine Cafeteria und ein Museum für die Geschichte der Fabrik.

 
Kontaktinformationen:
Vartiokatu 32
96200 Rovaniemi

Tel:            0403 110 604
E-Mail: wanhatehdas(at)marttiini.fi

Open:
Mon-Fri    10:00 - 18:00
Sat           10:00 - 16:00
Sun          -

Exception: